GdT in Haus Königsegg

Vielfalt mit internen und externen Angeboten

Die stationäre Gestaltung des Tages in Haus Königsegg  ist ein Angebot für Rentner und schwerstmehrfach eingeschränkte Menschen aus dem stationären Bereich. Sie hat zum Herbst 2017 die Türen geöffnet und bietet seitdem von montags bis freitags von 8.00 bis 16.00 Uhr tagesstrukturierende Angebote für insgesamt 25 Personen.

 


Gestartet wird am Morgen mit dem Frühstücksbuffet. Danach folgen individuelle Einzel- sowie Gruppenangebote. Die großzügig gestaltete Terrasse mit Sitzgelegenheiten, Rollstuhlschaukel, Trampolin, Hochbeeten sowie einer kleinen Bademöglichkeit bietet dazu während der Sommermonate viele Möglichkeiten. Der lichtdurchflutete Gruppen- und der Werkraum lassen kreativen Angeboten viele Gestaltungsmöglichkeiten. Der auf die Bedürfnisse der Bewohner abgestimmte Snoozleraum und das Angebot der Musiktherapie runden das interne Programm ab.

 

Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit zu einer kleinen Mittagsruhe. Gerne werden Ausflüge in die nähere Umgebung, auch in Kooperation mit dem ambulanten Bereich, umgesetzt. Projekte mit der örtlichen Kirchengemeinde sowie der Stadt Oberursel runden das externe Angebot ab.

 

Ansprechpartner