GdT im Alfred-Delp-Haus

Struktur und Orientierung

Die neu organisierte  „Gestaltung des Tages“ (GdT), trifft sich seit Januar 2017 in den fünf Räumlichkeiten des Haupthauses.

Dies befindet sich in der Mitte der dorfähnlich angeordneten Einrichtung.

 

Die GdT ist von Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr für die Bewohnerinnen und Bewohner des Alfred- Delp-Hauses, die die Oberurseler Werkstätten nicht oder nicht mehr besuchen, geöffnet. Frühstück und Mittagessen werden selbstverständlich  angeboten.

 

Das Team wird gebildet durch eine Sozialpädagogin, Krankenschwester, Erzieherin, Altenpfleger und Praktikanten.

 

Der fest strukturierte Wochenplan, der zur Orientierung und Sicherheit der Teilnehmer dient, wird durch zusätzlich wechselnde Angebote/Wünsche, individuell in Gruppen und auch in Einzelbegleitungen, erweitert.

 

Angebote wie:

  • Singgruppe
  • Sportgruppe
  • Gedächtnistraining
  • Kreativgruppe
  • Ausflüge
  • Wasserbett und Ruhesessel
  • Rentnercafé
  • Frisör...
  • ... und Vieles mehr

werden gerne angenommen.

Ansprechpartner